ÖPNV und Auto: Konkurrenz oder Kooperation?

In der Debatte um urbane Mobilität stehen sich zwei Verkehrsmittel scheinbar unversöhnlich gegenüber: der öffentliche Personennahverkehr und das Auto. Auf den ersten Blick mag es so erscheinen, als ob die beiden Fortbewegungsmittel in direkter Konkurrenz zueinander stehen. Doch bei genauerer Betrachtung offenbart sich eine komplexere Beziehung, die kein wirkliches Richtig oder Falsch zulässt. In diesem Beitrag beleuchten wir, wie man ÖPNV und Autos zusammen denken kann, um eine effiziente, flexible und nachhaltige Mobilität zu fördern.